LiteratureLenk

LiteratureLenk

Lorenz Paulis Erzähltheater WunderBär! an der LiteratureLenk.

 

Der Bär

WunderBär!

Lorenz Pauli kommt und erzählt, falls er nicht von seinem Bären gestört wird. Was durchaus sein könnte. Vorgesehen wäre jedenfalls eine wilde Mischung: 
Geschichten von Rigo und Rosa vielleicht. Oder erzählt er von Doktor Bitter? Oder vom Ort der lieben Dinge? Kann sein, dass Pauli sogar live zeichnet, während des Erzählens! Wenn nicht der Bär den Filzstift, die lieben Dinge und den Erzähler auffrisst. Man kann ja nie wissen…

Das wird ein Geschichtentag! Fröhlich und kunterbunt.
 
Die Geschichten, die der Berner Erzähler und Autor mitbringt, richten sich an Menschen ab 5 Jahren und ihre Erwachsenen. 

Pauli im Netz: www.lorenz-pauli.ch 
 

Pauli grinst Foto Emil Hofmann

Foto: Emil Hofmann 

Lorenz Pauli 

«Geboren wurde ich von meiner Mutter.
Sie hat mich gewickelt.
Bis heute entwickle ich mich.»

 

Lorenz Pauli wurde 1967 in Bern geboren. Heute ist er mit Frau und zwei Teenies in der Berner Länggasse daheim. Er liess sich zum Banker, Kindergärtner und Erwachsenenbildner ausbilden.

Seit 2013 ist er freischaffender Schriftsteller und Erzähler.

Insgesamt hat er etwa 50 Bücher, aber auch Liedertexte und Hörspiele veröffentlicht. 
Pauli hat diverse Auszeichnungen erhalten. Darunter den Kinder- und Jugendmedienpreis 2017 und den Literaturpreis des Kantons Bern 2021. 
 

 

 

 

LESUNG 

15. Oktober 2023 um 14:00 Uhr

Moderation: Sita Pottacheruva

 

Hotel Kreuz 

Aegertenstrasse 1, 3775 Lenk

 

Freier Eintritt/Kollekte.