Evelyn Brunner

 



Evelyn Brunner (*1990) studierte Musik-und Bewegungspädagogik an der Musikhochschule Luzern. Sie wuchs in einer volksmusikalischen Familie auf und begann in früher Kindheit Schwyzerörgeli zu spielen. Sie genoss Unterricht bei Louise Keller, Daniel Marti und Markus Flückiger. Nach einigen Jahren klassischen Kontrabass-Unterrichts bei Bettina Keller und Dieter Lange folgten zwei Unterrichtsjahre bei Bobby Burri an der Musikhochschule Luzern. Heute unterrichtet Evelyn Brunner Schwyzerörgeli an der Musikschule in Thun und Bern und ist mit verschiedenen Projekten, vor allem aber im Duo mit ihrer Schwester, unterwegs.

www.evelyn-kristina-brunner.ch

Kurs: Schweizer Volksmusik in ihrer ganzen Vielfalt